Satzung


Aktuelle Statuten :

Ab dem 11.2.2019 gültiger koordinierter Text aufgrund der Statutenänderungen, die am 23.4.2003 und 25.2.2015 und 11.2.2019 von den außerordentlichen Hauptversammlungen beschlossen wurden

Die vollständigen Statuten können als Dokument im PDF-Format heruntergeladen werden.

 

STATUTEN DER ULC

 


 

 

Die ULC informiert, berät, verteidigt im Rahmen von Verbraucherrechtsstreitigkeiten

Was ist ein Verbraucherrechtsstreit ?

Es handelt sich um einen Streitfall zwischen einem privaten Endverbraucher und einem Gewerbetreibenden, der Waren oder Dienstleistungen anbietet (Verkäufer, Unternehmer, Versicherungen, Banken und sonstige Erbringer von Dienstleistungen). Die ULC berät und verteidigt auch Mieter in Mietvertragsangelegenheiten. Übernahme der Rechtsanwalts- und Gerichtsexpertenhonorare in Höhe von 50%, nach dem Eingreifen und mit der vorherigen Zustimmung der Streitsachenabteilung der ULC.

Reglement der Streitsachenabteilung

Wenn ein Streitfall zwischen einem ULC-Mitglied und einem Waren oder Dienstleistungen anbietenden Gewerbetreibenden eingetreten ist, muss das Mitglied seine Beschwerde, welcher Natur sie auch sein mag, der zuständigen ULC-Abteilung unterbreiten.

Das vollständige Reglement kann als Dokument im PDF-Format heruntergeladen werden.

 

INTERNE VERORDNUNG