Broschüren


Was man über Kreditverträge wissen sollte!

EINLEITUNG I. DER VERBRAUCHERKREDIT 1. Welches sind die wichtigsten Elemente, die zu berücksichtigen sind? Worauf muss man achten, bevor man einen Verbraucherkreditvertrag abschließt? - Wie hoch sind der Sollzinssatz und der effekti ...

Wohnen für junge menschen 2019

Der Einzug in eine eigene Wohnung ist ein entscheidender Schritt für die Selbständigkeit eines jungen Menschen, ungeachtet dessen, ob er Student, Berufstätiger oder Arbeitssuchender ist. Die Preise auf dem Immobilienmarkt in Luxembur ...

Der Mietvertrag

Einleitung Viele Menschen finden sich im Laufe ihres Lebens in der Rolle des Mieters oder des Vermieters einer Wohnung– oder sogar in beiden Rollen – wieder. Sowohl als Vermieter als auch als Mieter ist es wichtig, die Grundlagen zum T ...

HÄUFIGE FEHLER

INHALTSVERZEICHNIS MIETVERTRAG: WOHNUNGSABNAHMEPROTOKOLL FÜR DEN EIN- UND AUSZUG Abnahmeprotokoll beim Einzug, Allgemeines: Was ist ein Wohnungsabnahmeprotokoll? Muss ein Protokoll angefertigt werden? Wozu dient es? ...

Geldsorgen, Schulden, Verschuldung

können heute jeden treffen. Auch in den nächsten Jahren werden die Kassen nicht voller werden, weder die des Staates, noch die derPrivatpersonen. Geldsorgen, Schulden und Verschuldung betre en nicht nur das Konto und das Portemonnaie, ...

Erbschaften und Testament - Auflage 2015

3te Auflage 2016 in Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmerkammer (csl) Das Ziel der Veröffentlichung ist es die komplexe Materie in einer allgemein zugänglichen Form vorzustellen, um sie jedem verständlich zu machen. Die Publikation be ...

Ihre Fragen – unsere Antworten

In seinem alltäglichen Leben ist der Verbraucher häufig mit vielen praktischen Fragen konfrontiert, die den Rechtsbereich betreffen. Dabei kann es sich darum handeln, dass ein Mieter wissen möchte, wie er angesichts der Entscheidung ...

E-Commerce

Einleitung Der elektronische Handel – in den 90er-Jahren und sogar noch Anfang des 21. Jahrhunderts wenig verbreitet – hat sich im Laufe der letzten Jahre erheblich entwickelt. 1998 war es originell und innovativ, Kleidung im Internet z ...

Die Eigentümergemeinschaft

Vorwort Das Leben in einer Eigentümergemeinschaft gestaltet sich nicht immer einfach, denn obwohl man Eigentümer seines Miteigentumsanteils ist, so lebt man doch in einer Gemeinschaft, in der es Regeln zu beachten gilt. Die Rechte un ...

Das Gewährleistungsrecht

Die vom Verkäufer von Verbrauchsgütern (bewegliche körperliche Gegenstände) geschuldete Gewährleistung wird derzeit über den luxemburgischen Verbraucherkodex geregelt. Diese Regelung beruht auf einer Richtlinie (Nr. 1999 ...

E-Commerce en toute sécurité - aber sicher

Der elektronische Handel entwickelt sich beständig weiter und Einkaufen über das Internet ist nicht mehr wegzudenken. Zeitersparnis und eine riesige Angebotspalette stellen die Pluspunkte dar. Aber Einkaufen über das Internet birgt auc ...

Das Baurecht

Das Baurecht Ein Immobilienkauf gehört zweifellos zu den wichtigsten Finanzinvestitionen, die eine natürliche Person im Lauf ihres Lebens tätigen kann, und somit stellen die (künftigen) Eigentümer sich zahlreiche Frag ...

Meine Rechte als Reisender in Europa

Die Union Luxembourgeoise des Consommateurs verteidigt seit langem die Interessen der Verbraucher und bietet ihren Mitgliedern Information, Rechtsschutz, Verteidigung und Vertretung bei den öffentlichen Instanzen. Die ULC nimmt sich seit la ...

Das ABC des Verbrauchers : das Finanzwesen

Mit Hilfe dieser Broschüre soll der Verbraucher mit bestimmten Begriffen vertraut gemacht werden, mit denen er in der Finanzwelt ständig konfrontiert wird. Da Finanzen ein großer und komplexer Bereich sind, hat sich der Autor bei der ...

Erwerb von Wohneigentum - Praktische Tipps

Der Erwerb von Wohneigentum, sei es eine Wohnung oder ein Haus, ist für sehr viele Menschen ein großer Schritt im Leben. Vor der Verwirklichung eines solchen Projekts gibt es viele Fragen und oft weiß man nicht genau, wo und wie man ...