Neue Broschüren der ULC!


Die Eigentümergemeinschaft

Das Leben in einer Eigentümergemeinschaft gestaltet sich nicht immer einfach, denn obwohl man Eigentümer seines Miteigentumsanteils ist, so lebt man doch in einer Gemeinschaft, in der es Regeln zu beachten gilt.

Die Rechte und Pflichten des Einzelnen sind Gegenstand des Gesetzes vom 16. Mai 1975 über den Status von Miteigentum an bebauten Grundstücken sowie der zugehörigen Durchführungsverordnung vom 13. Juni 1975.

Die Broschüre der ULC über die Eigentümergemeinschaft, 2. Auflage, soll in allgemein verständlicher Weise dargelegen, wie ein solches Zusammenleben in einer Eigentümergemeinschaft geregelt ist.

Der elektronische Handel


Fernverkäufe und insbesonders der elektronische Handel – in den 90er-Jahren und sogar noch Anfang des 21. Jahrhunderts wenig verbreitet – hat sich im Laufe der letzten Jahre erheblich entwickelt.

1998 war es originell und innovativ, Kleidung im Internet zu kaufen. Heutzutage ist dies viel populärer.

Im Dienstleistungsbereich hat sich vor allem der Tourismussektor im Internet entwickelt. Mittlerweile werden Flugtickets oder Hotelzimmer häufig online gebucht.

Neben dem Online-Handel scheinen die anderen Fernabsatzverfahren an Bedeutung zu verlieren, bleiben aber dennoch recht präsent.

Teleshopping wird zwar nicht mehr als revolutionäre Verkaufstechnik betrachtet, zahlreiche Fernsehsender strahlen allerdings noch immer verschiedene erfolgreiche Teleshopping-Sendungen aus. Auch Katalogversandhäuser behalten ihr Verkaufssystem bei, bieten allerdings immer häufiger gleichzeitig auch ein Verkaufssystem übers Internet an.


Erstes Ziel der ULC Broschüre über Fernverkäufe ist es, die Verbraucher mit den für die verschiedenen Fernabsatzverträge geltenden Regelungen vertraut zu machen und ihnen grundlegende Informationen bereitzustellen, damit sie mögliche Schwierigkeiten voraussehen und sich auch bei Problemen richtig verhalten können.

Die ULC steht den Verbrauchern für weitere Auskünfte gern zur Verfügung.

Die Broschüren sind erhältlich am Sitz der Union Luxembourgeoise des Consommateurs in L-1274 Howald, 55, rue des Bruyères. Mitgliedern der Union Luxembourgeoise des Consommateurs wird auf Anfrage ein Exemplar zugeschickt. Telefon 49 60 22-202 oder 49 60 22-213.

Mitgeteilt von der ULC am 12.1.2015