Kategorie Dienstleistungen


Mein Auto hatte eine Panne und ich bat meine übliche Werkstatt, eine Diagnose zu erstellen. Nachdem ich mehrere Tage nichts gehört hatte, wandte ich mich an die Werkstatt, um mich zu erkundigen, und es wurde mir mitgeteilt, dass die erforderliche Reparatur am Fahrzeug für einen Betrag von rund 600 € bereits vorgenommen worden sei und ich das Auto abholen könne. Hat der Garagist das Recht, Reparaturen an meinem Fahrzeug ohne meine vorherige Zustimmung vorzunehmen? 26/04/2019

Antwort von ULC

Die Firma weigert sich jedoch, ganz für den Schaden aufzukommen mit der Begründung, dass ihre Versicherung durchaus alle Schäden abdeckt, dies jedoch mit einer Selbstbeteiligung. Kann die Firma diese Selbstbeteiligung mir gegenüber geltend machen?   24/08/2017

Antwort von ULC

Ich will meine Wohnung verkaufen und habe mich an einen Immobilienmakler gewandt, damit sich dieser um den Verkauf kümmert. Der Makler bot mir ein viermonatiges exklusives Verkaufsmandat an. Wozu verpflichte ich mich hier genau? 24/04/2017

Antwort von ULC

Ich habe kürzlich eine neue Waschmaschine gekauft, die vom Geschäft angeliefert wurde. Bei der Lieferung verweigerte der Installateur die Rücknahme meiner alten Waschmaschine. Er meinte, ich hätte diesen kostenpflichtigen Service beim Kauf des Geräts mitbestellen müssen. Ist nicht gesetzlich festgelegt, dass Elektrohändler die alten Geräte Ihrer Kunden kostenlos zurücknehmen müssen? 14/02/2017

Antwort von ULC

Ich befinde mich im Streit mit meiner Bank. Ich habe meinen Kredit, den ich für den Kauf eines Autos aufgenommen hatte, vorzeitig zurückgezahlt, und zwar anderthalb Jahre vor Ablauf der vereinbarten Laufzeit. Die Bank hat mir, angeblich gemäß Verbraucherrecht, eine Strafgebühr wegen vorzeitiger Rückzahlung berechnet, ich bin jedoch mit der Abrechnung der Bank nicht einverstanden. Ich bin ULC-Mitglied: Wer kann mir dabei helfen, meine Rechte geltend zu machen: die CSSF (Commission de Surveillance du Secteur Financier), der neue Vermittler in Verbraucher-angelegenheiten oder die ULC? 11/01/2017

Antwort von ULC

Aufgrund der zunehmenden Zahl von Einbrüchen ließ ich letztes Jahr eine Alarmanlage in meiner Wohnung installieren, um diese so vor einem Einbruch zu schützen. Leider wurde letzte Woche dennoch bei mir eingebrochen. Obwohl meine Versicherung mir den erlittenen Schaden vollständig ersetzen wird, will ich, dass die Firma, die die Alarmanlage installiert hat, ebenfalls haftet, weil sie auch für die Fernüberwachung meiner Wohnung zuständig ist. Ich bin der Meinung, dass dieser Service aufgrund des Einbruchs nicht effizient war. Kann ich diese Firma verklagen?   07/09/2016

Antwort von ULC

Ich will meine Wohnung verkaufen und habe mich an einen Immobilienmakler gewandt, damit sich dieser um den Verkauf kümmert. Der Makler bot mir ein viermonatiges exklusives Verkaufsmandat an. Wozu verpflichte ich mich hier genau?   27/06/2016

Antwort von ULC

„Stimmt es, dass im Großherzogtum Luxemburg jede Partei in einem Prozess alle Honorare ihres Anwalts selbst übernehmen muss? Ganz gleich, ob sie den Prozess gewinnt oder verliert.“   11/02/2014

Antwort von ULC

Ich habe eine Pauschale über eine begrenzte Internetverbindung und ich habe eine sehr hohe Rechnung erhalten. Muss das Überschreiten der Pauschale und des genutzten Datenvolumens mir nicht vorher mitgeteilt werden? 02/07/2013

Antwort von ULC

Ich habe soeben meine Jahresrechnung für mein Analog-Abonnement erhalten. Im Vergleich zum letzten Jahr ist sie um 37,60 % gestiegen, und das obschon die Leistungen eingeschränkt wurden (zahlreiche Kanäle wurden gestrichen). Kann ich diese unverschämte und übertriebene Preissteigerung geltend machen, um mein Abonnement zu kündigen ? 04/12/2012

Antwort von ULC

Am vergangenen Wochenende musste ich wegen eines Notfalls den Kundendienst rufen: der Heizkessel versagte den Dienst. Ich habe jetzt die entsprechende Rechnung erhalten und musste feststellen, dass man mir nicht nur die Fahrtkosten an sich, sondern auch den damit verbundenen Zeitaufwand, also zweimal eine halbe Stunde, zum gleichen Stundensatz wie die Arbeitsleistung in Rechnung stellte. Ich finde diesen Betrag übertrieben. Kann ich diese Kosten anfechten ? 04/12/2012

Antwort von ULC

Ich möchte eine Wohnung in Luxemburg mieten. In einem Immobilienbüro habe ich eine Wohnung gefunden, deren monatliche Miete 600 Euro betragen soll plus 100 Euro Vorauszahlung auf die Nebenkosten. Das Immobilienbüro hat mir mitgeteilt, dass es bei der Vertragsunterzeichnung eine Vermittlungsgebühr verlangen wird und ich frage mich, welcher Betrag mir dabei in Rechnung gestellt wird. Laut Angaben des Büros soll die Gebühr sich folgendermaßen zusammensetzen : eine Monatsmiete plus die 100 Euro der Vorauszahlung auf die Nebenkosten. Dazu kommen noch 15% Mehrwertsteuer. Das Immobilienbüro verlangt also einen Gesamtbetrag von 805 Euro. 27/08/2012

Antwort von ULC

Nach einem Unfall befindet sich mein Fahrzeug fahruntauglich in der Werkstatt. Der Sachverständige der Versicherung hat die Dauer der Fahruntauglickeit auf 2 Tage festgesetzt. Es stellt sich jedoch heraus, dass die Reparatur des Fahrzeugs 5 Tage in Anspruch nimmt. Wer hat die zusätzlichen Standkosten zu tragen?   27/08/2012

Antwort von ULC

Vor kurzem habe ich einen Gartenbaubetrieb mit dem Anlegen des Grundstücks beauftragt, welches mein Haus umgibt. Da die Arbeiten zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt wurden, habe ich den fälligen Betrag bei Erhalt der Rechnung sofort bezahlt. Ich habe allerdings festgestellt, dass die Firma mir keinen Preisnachlass bei Zahlung innerhalb einer bestimmten Frist anbot. Gibt es diesbezüglich keine entsprechende Gesetzgebung? 13/08/2012

Antwort von ULC

Was ist eine Mahnung? Wann muss man eine Mahnung schicken? 16/07/2012

Antwort von ULC

Ich habe eine automatische Kaffeemaschine gekauft, und wenige Monate später war die Mühle defekt. Nach erfolgter „Reparatur“ war der Fehler aber immer noch nicht behoben, und die Maschine wurde erneut beim Kundendienst des Verkäufers abgegeben. Laut meinen Informationen sieht die deutsche Gesetzgebung vor, dass der Käufer nach zwei Reparaturen innerhalb der Garantiefrist verlangen kann, dass die Ware ersetzt oder dass ihm der Kaufpreis zurückerstattet wird. Gilt dieses Gesetz auch in Luxemburg? Wenn nicht, was sieht die nationale Gesetzgebung dann vor? 02/05/2012

Antwort von ULC

Ich habe soeben eine Rechnung einer Autowerkstatt erhalten, die auf das Jahr 2002 zurückgeht. Ich erinnere mich daran, dass ich damals mein Fahrzeug zur Wartung in diese Werkstatt gebracht hatte. Ich denke, dass die entsprechende Rechnung aber bezahlt wurde. Ich frage mich, bei wem jetzt die Beweislast liegt ? Muss die Werkstatt nachweisen, dass ich nicht gezahlt habe, oder muss ich nachweisen, dass ich die Rechnung beglichen habe ? 21/02/2012

Antwort von ULC

Ich war gestern Abend im Restaurant und habe dort meine Jacke an der Garderobe abgegeben. Als ich sie abholen wollte und die entsprechende Garderobenmarke vorlegte, war die Jacke verschwunden. Die für die Garderobe verantwortliche Dame erklärte mir, dass es ihr schrecklich leid täte, dass sie aber gar nichts mehr tun könne und dass ich keine Entschädigung seitens des Restaurantbetreibers erhalten würde. 21/02/2012

Antwort von ULC

Nachdem ich feststellen musste, dass Wasser durch meine Hausfassade einsickert, habe ich einen Kostenvoranschlag für entsprechende Erneuerungsarbeiten unterschrieben. Sechs Monate nach dem Unterzeichnen dieses Kostenvoranschlags hat die beauftragte Firma die Arbeiten noch nicht in Angriff genommen. Angesichts dieser Sachlage möchte ich wissen, was ich in diesem Fall unternehmen kann. 21/02/2012

Antwort von ULC

Vor kurzem habe ich einen Gartenbaubetrieb mit dem Anlegen des Grundstücks beauftragt, welches mein Haus umgibt. Da die Arbeiten zu meiner vollsten Zufriedenheit ausgeführt wurden, habe ich den fälligen Betrag bei Erhalt der Rechnung sofort bezahlt. Ich habe allerdings festgestellt, dass die Firma mir keinen Preisnachlass anbot bei Zahlung innerhalb einer bestimmten Frist. Gibt es diesbezüglich keine entsprechende Gesetzgebung ?   21/02/2012

Antwort von ULC

Ich habe einen ausschließlichen Verkaufsauftrag mit einem Immobilienmakler abgeschlossen. Ist die ursprünglich vorgesehene Maklergebühr auch dann geschuldet, wenn ich mein Gut nach dem Ablaufdatum des ausschließlichen Verkaufsauftrags einem ehemaligen Kunden des Maklers verkaufe, und welche Folgen würde es nach sich ziehen, wenn ich das Gut zu einem niedrigeren Preis verkaufe als der, der im Verkaufsauftrag festgehalten wurde ?   23/01/2012

Antwort von ULC

Seit mein Auto in der Werkstatt war, tritt Öl am Schaltgetriebe aus. Der Werkstattbetreiber lehnt jede Verantwortung ab und will den entstandenen Schaden nicht beheben. Was kann ich tun, damit mein Fahrzeug auf Kosten der Werkstatt repariert wird ? 18/01/2012

Antwort von ULC

Ein Fachmann hat Arbeiten an meiner Wohnung ausgeführt. Abgesehen von der durchgeführten Arbeit hat er einen bestimmten Betrag für Fahrtkosten in Rechnung gestellt. Ich frage mich, ob es entsprechende Bestimmungen gibt oder ob der Fachmann den Betrag nach Gutdünken festlegen kann ? 18/01/2012

Antwort von ULC