ULC-Petition gegen die hohen Gebühren der Banken und Postfinance bei den Basisoperationen am Schalter, Überweisungen, Einzahlungen und Geldabhebungen.

Im Januar dieses Jahres hat die ULC bei der Abgeordnetenkammer eine Petition eingereicht, die als Ziel Änderungen am Gesetz vom 13. Juni 2017 betreffend die Bankkonten hat. Genauer gesagt verlangt die ULC in besagter Petition eine gesetzlich verankerte Pflicht für die Banken, die sogenannten Basisdienstleistungen am Schalter, also Überweisungen, Einzahlungen und Abhebungen von Geld, zu deutlich günstigeren Gebühren anzubieten. Diese Forderung gilt auch für Abhebungen am Geldautomaten.

Die ULC lädt die Verbraucher ein, seine Initiative zu unterstützen, indem sie die Petition elektronisch auf der Website der Abgeordnetenkammer unterschreiben. www.chd.lu

In der Tat hatte die ULC mehrmals über die vergangenen zwei Jahre moniert, dass die Bankgebühren für manuelle Operationen viel zu hoch sind. Konkret verlangt die ULC eine Anpassung nach unten der Gebühren für Schalteroperationen an die Gebühren für elektronische Basisoperationen und darüber hinaus die Gratuität besagter Schalteroperationen für Kunden über 65 Jahre und solche die an einer Behinderung leiden oder anderwärtig auf die Hilfe von Schalterbeamten angewiesen sind.

Darüber hinaus fordert die ULC die Einführung eines Bankgebührensimulators bei der CSSF sowie die Bereitstellung von mobilen Bankfilialen, also in der Regel Mittels speziell eingerichteten Fahrzeugen um die zunehmende Schließung von Bank- und Postfilialen entgegen zu wirken.

 

N.B.: auch „Post Finance“ ist durch besagte Petition betroffen.

Nachrichten

Im Januar dieses Jahres hat die ULC bei der Abgeordnetenkammer eine Petition eingereicht, die als Ziel Änderungen am Gesetz vom 13. Juni 2017 (...)
In dieser Broschüre sollen wesentliche Fragen sowohl von Mietern als auch von Vermietern beantwortet, die Rechte und Pflichten beider (...)
In dieser Broschüre sollen wesentliche Fragen sowohl von Mietern als auch von Vermietern beantwortet, die Rechte und Pflichten beider (...)
Wie am vergangenen Freitag offiziell bekannt wurde, erhöhen die technischen Kontrollstationen im Lande ihre Preise für die Kontrollen an (...)


Veranstaltungen

Sorry! Es konnten keine Veranstaltungen gefunden werden.
Alle Veranstaltungen

Öffnungszeiten

Von Montag bis Freitag, von 08.00 bis 12.00 und von 13:00 bis 17.00 Uhr

Bitte finden Sie im Kalendar alle Veranstaltungen .

Rechtsberatung :
Howald : von 8.00 bis 12.00 Uhr und Nachmittag nach Vereinbarung

Esch/Lallange : Dienstag von 14.00 bis 16.00 Uhr

Ettelbruck : Donnerstag von 14.00 bis 16.00 Uhr

Unsere Partner

Unsere Broschüren